top of page
Yoga mit Requisiten

Yin & Yang 

passiv - sanft - ruhend - nach innen gerichtet sowie

aktiv - kraftvoll - dynamisch 

Yin und Yang kennen viele aus der chinesischen Philosophie. Yin und Yang stehen für einander entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene Kräfte oder Prinzipien. 

Yin ist weiblich, weich und nach innen gerichtet - Yang ist männlich, kräftig und nach außen orientiert.

Im wöchentlichen Wechsel finden in diesem Kurskonzept Yin-Yoga & Yang-Yoga (Vinyasa-Yoga statt). Wir benötigen in unserem Leben beides und diese Kombination ergänzt sich perfekt. 

Yin-Yoga ist ein passiver, sanfter Yogastil, der Selbstheilungskräfte aktivieren kann und den Körper beweglich hält. Die Asanas werden beim Yin-Yoga lange (3 - 5 Minuten) gehalten und wirken dadurch  bis in die tiefen Bindegewebsschichten (Faszien). Mit Yogabolstern, Kissen und Blöcken werden die Asanas eingenommen.  In die Position eingesunken sorgt die längere Verweildauer für eine Beruhigung des Nervensystems und erlaubt dem Übenden seinen Blick tief nach Innen zu richten. 

Yang-Yoga (Vinyasa-Yoga) ist aktiv, ausgerichtet und wird kraftvoll im Atemrhytmus geübt. Die Asanas, die im Atemrhytmus geübt werden führen dich in eine Meditation in Bewegung. 

Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch geübte Yogis geeignet. 

In der einen Woche ruhig und sanft beim Yin-Yoga entspannen und in der nächsten Woche dynamisch, kraftvoll durch die Yogastunde fließen. Das erwartet dich bei Yin & Yang Yoga. 

In meiner langjährigen Yogaerfahrung als Yogaleherin sowie Schülerin hat sich gezeigt, dass viele die Kombination aus Yin-Yoga und Vinyasa-Yoga sehr gut finden. Es ist möglich so in eine Balance zu finden. Denn wir üben nicht nur kraftvoll und richten unseren Körper aus, sondern erlauben uns auch sanft zu werden und den Blick in unser Inneres zu richten. 

Im wöchentlichen Wechsel erwartet dich ein Yin-Yoga und eine Vinyasa-Yoga Einheit. Immer mit einem besonderen Thema auf das die Stunde ausgerichtet ist. Jede Yogaeinheit enthält Pranayama-Übungen (Atemübungen), dynamische oder passive Asanas sowie Meditation. Bei einer Tasse Tee und gemütlichem Austausch lassen wir die Yogastunde ausklingen.

Du kannst dich entweder dafür entscheiden ein Monatsabo zu buchen und so die besondere Kombination von Yin-& Yang Yoga zu erleben. Oder du kannst auch die Stunden einzeln buchen. 

Der Kurs findet in Präsenz mit derzeit bis zu 7 Teilnehmern im YOGAyoga Raum in Kalkar-Wissel statt.

Termine 

Kurs - Dienstags 19:30 - 21:00 Uhr 

 

Termine:

April 

09.04.2024 - YANG 

16.04.2024 - YIN 

23.04.2024 - YANG 

Mai 

07.05.2024 - YIN 

14.05.2024 - YANG 

21.05.2024 - YIN  

28.05.2024 - YANG 

Juni 

04.06.2024 - YIN

11.06.2024 - YANG

18.06.2024 - YIN

25.06.2024 - YANG 

Preise

Monatsabo: 50 Euro (bei 4 Kurseinheiten)

Drop-In: 17 € (Flexible Anmeldung bis 12 Uhr am Kurstag)

Anmeldung

Anmeldung per E-Mail: yogayoga.anke@gmail.com

Anmeldung per WhatsApp: 0176-20442206

bottom of page